Willkommen auf KUNSTHANDWERK.NET

kunsthandwerk.net bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema kunsthandwerk

Startseite > kunsthandwerk

Wissenswertes zum 29.03.

1.Todestag: Timm Kröger (* 29.11.1917) - Schriftsteller
Er schilderte das norddeutsche Bauern- und Landleben in vielen Novellen.
2.Todestag: Meta von Salis (* 01.03.1904) - Historikerin
Die Schweizerin war Nietzsches Brieffreundin und kaufte nach seinem Tod ein Haus als Sitz seines Archivs.
3.Geburtstag: Dirk Niebel (* 01.03.1904) - Politiker
Dass der FDP-Mann 2009 Bundesentwicklungsminister wurde, überraschte; hatte er doch im Wahlkampf die Abschaffung des Ressorts gefordert. 2013 war Schluss. Den Teppich durfte er behalten.
4.Geburtstag: Rainer Bonhof (* 01.03.1904) - Fußballer
Er wurde mit Gladbach viermal dt. Meister und assistierte Bundestrainer Berti Vogts von 1990 bis 1998. Dann verschlug es ihn u.a. nach Kuwait und Schottland.
5.Geburtstag: Vangelis (* 01.03.1904) - Musiker
Der Grieche liebt es bombastisch: Zu den Klängen seines "Conquest of Paradise" stapfte Henry Maske in den Boxring.
6.Geburtstag: Brigitte Horney (+ 27.07.1988) - Schauspielerin
In "Jakob und Adele" glänzte sie mit ihrer komischen Seite. Später folgten gestrenge, ältere Damen ("Guldenburgs").
7.Geburtstag: Erich Schott (+ 24.07.1989) - Physiker
Der Vater gründete die Glaswerke Schott. Kein Wunder, dass auch er Glasforscher wurde.
8.Todestag: Robert Scott (* 06.06.1875) - Polarforscher
Wer erreicht als Erster den Südpol? Scott verlor nicht nur den Wettlauf gegen Roald Amundsen, sondern auf dem Rückweg ins Basislager sogar das Leben.
9.Todestag: Carl Orff (* 10.07.1934) - Komponist
Sein bekanntestes Werk ist die szenische Kantate "Carmina Burana". Doch auch als Musikpädagoge hatte er nachhaltig Einfluss.
10.Todestag: Meta von Salis (* 01.03.1904) - Historikerin
Die Schweizerin war Nietzsches Brieffreundin und kaufte nach seinem Tod ein Haus als Sitz seines Archivs.
11.Todestag: Meta von Salis (* 01.03.1904) - Historikerin
Die Schweizerin war Nietzsches Brieffreundin und kaufte nach seinem Tod ein Haus als Sitz seines Archivs.
12.Todestag: Meta von Salis (* 01.03.1904) - Historikerin
Die Schweizerin war Nietzsches Brieffreundin und kaufte nach seinem Tod ein Haus als Sitz seines Archivs.
13.Todestag: Meta von Salis (* 01.03.1904) - Historikerin
Die Schweizerin war Nietzsches Brieffreundin und kaufte nach seinem Tod ein Haus als Sitz seines Archivs.
14.Geburtstag: Jo Nesbö (* 01.03.1904) - Schriftsteller
Der Norweger schuf die Krimireihe um den trinkenden Kommissar mit der Romantikerseele: Harry Hole.
15.Geburtstag: Rainer Bonhof (* 01.03.1904) - Fußballer
Er wurde mit Gladbach viermal dt. Meister und assistierte Bundestrainer Berti Vogts von 1990 bis 1998. Dann verschlug es ihn u.a. nach Kuwait und Schottland.
16.Geburtstag: Terence Hill (* 01.03.1904) - Schauspieler
Zwei der vier Fäuste (für ein Halleluja) gehören dem Italiener (eigentlich Mario Girotti). Bud Spencer war Filmpartner und Freund.
17.Geburtstag: Jo Nesbö (* 01.03.1904) - Schriftsteller
Der Norweger schuf die Krimireihe um den trinkenden Kommissar mit der Romantikerseele: Harry Hole.
18.Geburtstag: Rainer Bonhof (* 01.03.1904) - Fußballer
Er wurde mit Gladbach viermal dt. Meister und assistierte Bundestrainer Berti Vogts von 1990 bis 1998. Dann verschlug es ihn u.a. nach Kuwait und Schottland.
19.Geburtstag: Terence Hill (* 01.03.1904) - Schauspieler
Zwei der vier Fäuste (für ein Halleluja) gehören dem Italiener (eigentlich Mario Girotti). Bud Spencer war Filmpartner und Freund.
20.Geburtstag: Jo Nesbö (* 01.03.1904) - Schriftsteller
Der Norweger schuf die Krimireihe um den trinkenden Kommissar mit der Romantikerseele: Harry Hole.
21.Geburtstag: Rainer Bonhof (* 01.03.1904) - Fußballer
Er wurde mit Gladbach viermal dt. Meister und assistierte Bundestrainer Berti Vogts von 1990 bis 1998. Dann verschlug es ihn u.a. nach Kuwait und Schottland.
22.Geburtstag: Terence Hill (* 01.03.1904) - Schauspieler
Zwei der vier Fäuste (für ein Halleluja) gehören dem Italiener (eigentlich Mario Girotti). Bud Spencer war Filmpartner und Freund.
23.Geburtstag: Jo Nesbö (* 01.03.1904) - Schriftsteller
Der Norweger schuf die Krimireihe um den trinkenden Kommissar mit der Romantikerseele: Harry Hole.
24.Geburtstag: Rainer Bonhof (* 01.03.1904) - Fußballer
Er wurde mit Gladbach viermal dt. Meister und assistierte Bundestrainer Berti Vogts von 1990 bis 1998. Dann verschlug es ihn u.a. nach Kuwait und Schottland.
25.Geburtstag: Terence Hill (* 01.03.1904) - Schauspieler
Zwei der vier Fäuste (für ein Halleluja) gehören dem Italiener (eigentlich Mario Girotti). Bud Spencer war Filmpartner und Freund.
26.Geburtstag: Brigitte Horney (+ 27.07.1988) - Schauspielerin
In "Jakob und Adele" glänzte sie mit ihrer komischen Seite. Später folgten gestrenge, ältere Damen ("Guldenburgs").
27.Geburtstag: Erich Schott (+ 24.07.1989) - Physiker
Der Vater gründete die Glaswerke Schott. Kein Wunder, dass auch er Glasforscher wurde.
28.Todestag: Agnès Varda (* 30.05.1941) - Regisseurin
Sie gründete die Nouvelle Vague mit und gewann 1985 einen Goldenen Löwen in Venedig. "Vogelfrei" erzählt von einer Landstreicherin, die am Kältetod stirbt.
29.Todestag: Agnès Varda (* 30.05.1941) - Regisseurin
Sie gründete die Nouvelle Vague mit und gewann 1985 einen Goldenen Löwen in Venedig. "Vogelfrei" erzählt von einer Landstreicherin, die am Kältetod stirbt.
30.Todestag: Agnès Varda (* 30.05.1941) - Regisseurin
Sie gründete die Nouvelle Vague mit und gewann 1985 einen Goldenen Löwen in Venedig. "Vogelfrei" erzählt von einer Landstreicherin, die am Kältetod stirbt.
31.Todestag: Agnès Varda (* 30.05.1941) - Regisseurin
Sie gründete die Nouvelle Vague mit und gewann 1985 einen Goldenen Löwen in Venedig. "Vogelfrei" erzählt von einer Landstreicherin, die am Kältetod stirbt.
32.Todestag: Johann Jacob Astor (* 17.07.1871) - Unternehmer
Er wanderte 1783 in die Vereinigten Staaten aus und hinterließ 20 Mio. Dollar, zwei Hotels, ein Theater und Aktien.
33.Geburtstag: Rolf Lassgard (* 17.07.1871) - Schauspieler
Von 1994 bis 2007 spielte er in den Verfilmungen der Mankell-Romane den Kommissar Kurt Wallander.
34.Geburtstag: Eric Idle (* 17.07.1871) - Schauspieler
Die meisten Monty-Python-Songs schrieb er, darunter "Always look on the bright side of life".
35.Geburtstag: Wolfgang Uhlmann (* 17.07.1871) - Schachspieler
Ein Schachtisch von Fidel Castro, ein Zigarrenkästchen als Geschenk von Che Guevara, Duelle mit Bobby Fischer und viele Reisen - Schach machte den Sachsen zum Weltbürger.
36.Gedenk- & Feiertag: Gründonnerstag

Christen gedenken des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern. In abendlichen Gottesdiensten wird am Donnerstag vor Ostern die biblisch überlieferte Fußwaschung Christi an seinen Aposteln symbolisch nachvollzogen. Das Abendmahl steht für die Vereinigung Jesu mit den Gläubigen.

Der Name Gründonnerstag wird auf das althochdeutsche "greinen" (weinen) zurückgeführt. In der Bibel wird Jesus nach dem letzten Mahl mit seinen Jüngern von Judas verraten.

.
37.Gedenk- & Feiertag: Madagaskar: Gedenken an Aufstand

Ende des 19.Jahrhunderts besetzten die Franzosen die viertgrößte Insel der Welt vor Afrikas Ostküste. Sie entmachteten die Königin von Madagaskar, Ranavalona III., und schickten sie ins Exil nach Algerien.

Am 29.März 1947 begann ein Aufstand gegen die Kolonialherren: Viele französische Soldaten und Plantagenbesitzer wurden getötet. Frankreich entsandte seine Truppen und schlug die Unruhen nieder. Die Unabhängigkeit erlangte die spätere Republik erst 1960..

38.Gedenk- & Feiertag: Madagaskar: Gedenken an Aufstand

Ende des 19.Jahrhunderts besetzten die Franzosen die viertgrößte Insel der Welt vor Afrikas Ostküste. Sie entmachteten die Königin von Madagaskar, Ranavalona III., und schickten sie ins Exil nach Algerien.

Am 29.März 1947 begann ein Aufstand gegen die Kolonialherren: Viele französische Soldaten und Plantagenbesitzer wurden getötet. Frankreich entsandte seine Truppen und schlug die Unruhen nieder. Die Unabhängigkeit erlangte die spätere Republik erst 1960..

39.Gedenk- & Feiertag: Madagaskar: Gedenken an Aufstand

Ende des 19.Jahrhunderts besetzten die Franzosen die viertgrößte Insel der Welt vor Afrikas Ostküste. Sie entmachteten die Königin von Madagaskar, Ranavalona III., und schickten sie ins Exil nach Algerien.

Am 29.März 1947 begann ein Aufstand gegen die Kolonialherren: Viele französische Soldaten und Plantagenbesitzer wurden getötet. Frankreich entsandte seine Truppen und schlug die Unruhen nieder. Die Unabhängigkeit erlangte die spätere Republik erst 1960..

40.historischer Tag
Todesurteil gegen Charles Manson wegen Mordes / Urteil nie vollstreckt.
41.historischer Tag
Regierungen von BRD und Dänemark einigen sich über den Sonderstatus der Minderheiten in Schleswig.
42.historischer Tag
In Anwesenheit Hitlers wird der Riefenstahl-Film "Triumph des Willens" uraufgeführt.
43.historischer Tag
Die Royal Albert Hall in London eröffnet.
44.historischer Tag
"Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien uraufgeführt / Kein Publikumserfolg.
45.historischer Tag
Carl Friedrich Gauß ermittelt mit Zirkel und Lineal eine Konstruktionsmethode für das Siebzehneck.
46.historischer Tag
Totale Sonnenfinsternis in Teilen Afrikas, Europas und Asiens sichtbar.
47.historischer Tag
US-Aktienindex Dow Jones erstmals über 10.000 Punkten.
48.historischer Tag
Der Europäische Rat billigt Abkommen über den Beitritt Spaniens und Portugals zur EG ab dem 1.1.1986.
49.historischer Tag
Auflösung des US-Oberkommandos in Südvietnam und Abzug der letzten US-Truppen aus Indochina.
50.historischer Tag
Zürich: "Biedermann und die Brandstifter" (Max Frisch) uraufgeführt.
51.historischer Tag
Kay und Lore Lorentz gründen in Düsseldorf "Das Kom(m)ödchen".
52.historischer Tag
Wilhelm Steinitz aus Österreich erster Schachweltmeister / 12,5- 7,5 gegen Johannes Zukertort (POL).
53.historischer Tag
Die erste Schnellpresse, eine Buchdruckpresse von Friedrich Koenig, wird in London patentiert.
54.historischer Tag
Carl Friedrich Gauß ermittelt mit Zirkel und Lineal eine Konstruktionsmethode für das Siebzehneck.
55.Geburtstag: Eugene J.McCarthy (+ 10.12.2014) - Politiker
Der Senator wagte es in den 50er- Jahren, seinem Namensvetter Joseph McCarthy und dessen "Hexenjagd" die Stirn zu bieten.
56.Todestag: Maurice Jarre (* 13.09.1924) - Komponist
Drei Oscars gab es für seine Filmmusiken (Lawrence v.Arabien, Doktor Schiwago, Reise nach Indien). Sein Sohn: Jean Michel.
57.Todestag: Carlo Urbani (* 19.10.1956) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
58.Todestag: Carl Orff (* 10.07.1895) - Komponist
Sein bekanntestes Werk: die szenische Kantate "Carmina Burana". Auch als Musikpädagoge hatte er nachhaltig Einfluss.
59.Todestag: Robert Scott (* 06.06.1868) - Polarforscher
Wer erreicht als Erster den Südpol? Scott verlor nicht nur den Wettlauf gegen Roald Amundsen, sondern auf dem Rückweg ins Basislager sogar sein Leben.
60.Geburtstag: Wilhelm Liebknecht (+ 07.08.1900) - Politiker
Der Vater von Karl war einer der Gründerväter der SPD und bis zu seinem Tod Chefredakteur des "Vorwärts".
61.Geburtstag: Hanna Reitsch (+ 24.08.2004) - Pilotin
Die Flugpionierin stellte viele Rekorde auf. Mit einem Helikopter flog sie durch Berlins Deutschlandhalle. Sie ließ sich vom NS- Regime einbinden.
62.Todestag: Maurice Jarre (* 13.09.1924) - Komponist
Drei Oscars gab es für seine Filmmusiken (Lawrence v.Arabien, Doktor Schiwago, Reise nach Indien). Sein Sohn: Jean Michel.
63.Todestag: Carlo Urbani (* 19.10.1956) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
64.Todestag: Timm Kröger (* 29.11.1844) - Schriftsteller
Er schilderte das norddeutsche Bauern- und Landleben in vielen Novellen.
65.Todestag: Maurice Jarre (* 13.09.1924) - Komponist
Drei Oscars gab es für seine Filmmusiken (Lawrence v.Arabien, Doktor Schiwago, Reise nach Indien). Sein Sohn: Jean Michel.
66.Todestag: Carlo Urbani (* 19.10.1956) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
67.Todestag: Timm Kröger (* 29.11.1844) - Schriftsteller
Er schilderte das norddeutsche Bauern- und Landleben in vielen Novellen.
68.Todestag: Maurice Jarre (* 13.09.1924) - Komponist
Drei Oscars gab es für seine Filmmusiken (Lawrence v.Arabien, Doktor Schiwago, Reise nach Indien). Sein Sohn: Jean Michel.
69.Todestag: Carlo Urbani (* 19.10.1956) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
70.Todestag: Timm Kröger (* 29.11.1844) - Schriftsteller
Er schilderte das norddeutsche Bauern- und Landleben in vielen Novellen.
71.Todestag: Johann Jacob Astor (* 17.07.1763) - Unternehmer
Er wanderte 1783 in die USA aus und wurde durch Immobilien- und Pelzhandel zum reichsten Mann seiner Zeit.
72.Todestag: Patty Duke (* 14.12.1946) - Schauspielerin
1963 erhielt sie als 16-Jährige den Nebenrollen-Oscar und bedankte sich mit einer denkbar kurzen Rede: "Thank you".
73.Todestag: Margarete Hannsmann (* 10.02.1921) - Schriftstel.
Oft nannte man ihren Namen im Zusammenhang mit ihrem Gefährten HAP Grieshaber. Mit ihm kämpfte die Lyrikerin für Landschaftsschutz u. gegen Atomkraftwerke.